PinusMineral

PinusMineral, Wilms GmbH

Stärkt den Zahnschmelz mit einer einzigartigen Mineralformel – ohne Fluoride! Zahnüberempfindlichkeit wird verringert, das Zahnfleisch durch Kiefernkernholz-Extrakt beruhigt.

NEU
Pinus Mineral Remineralisierende Zahncreme minzig-frisch 75 ml
PinusMineral
Remineralisierende Zahncreme
Inhalt 75 Milliliter (11,87 € * / 100 Milliliter)
8,90 € *

Die erste Zahncreme mit patentierter Mineralformel und Naturextrakten

Remineralisierend und beruhigend: Die neue Wilms PinusMineral-Zahncreme kombiniert erstmals eine neuartige Mineralformel mit der natürlichen Wirkung des Kiefernkernholz-Extraktes. Nicht nur, dass die neue Zahncreme durch die patentierte Mineralformel auch unterleicht sauren Bedingungen in der Lage ist, den Zahnschmelz zu remineralisieren, durch den enthaltenen Kiefernkernholz-Extrakt sorgt die Zahncreme zudem für eine gründliche Zahnreinigung und wirkt beruhigend auf das Zahnfleisch.

Für eine fluoridlose Zahnschmelzremineralisation

Die patentierte Mineralienformel auf Basis eines Kalzium-Alkali-Orthophosphats fördert das natürliche Remineralisationsvermögen des Speichels, sodass der Zahnschmelz gestärkt und eine Zahnüberempfindlichkeit verringert wird – und– das selbst in einem leicht sauren Milieu, wie es in der Mundhöhle nach dem Verzehr von Speisen häufig vorliegt. Der Wirkstoffkomplex bildet im Speichel Kalium enthaltenes Apatit (K-A), das Kalzium- und Phosphationen frei setzt, die sich wie „synthetischer Zahnschmelz“ direkt am Zahn anlagern. Der Schmelz wird dadurch nachhaltig säurebeständiger und härter.

Wertvolle Inhaltsstoffe – natürlich wirksam

Die natürlichen Kieselsäure-Putzkörper sorgen für eine gezielte und schonende Entfernung des Zahnbelags – ohne den Zahnschmelz anzugreifen. Ganz nach den Grundsätzen des Hauses Wilms, enthält die Zahncreme neben dem Mineral ausschließlich Inhaltsstoffe auf natürlicher Basis. Dies bedeutet: keine Farbstoffe, keine Fluoride, keine Zuckeraustausch- oder Süßstoffe, keine Nanopartikel, Paraffine, Silikone oder andere Mineralölprodukte! Damit kann die Wilms PinusMineral-Zahncreme in jeder Situation und bei allen Patienten angewendet werden – vom Kleinkind bis ins hohe Alter.

Fenster schließen
PinusMineral, Wilms GmbH

Die erste Zahncreme mit patentierter Mineralformel und Naturextrakten

Remineralisierend und beruhigend: Die neue Wilms PinusMineral-Zahncreme kombiniert erstmals eine neuartige Mineralformel mit der natürlichen Wirkung des Kiefernkernholz-Extraktes. Nicht nur, dass die neue Zahncreme durch die patentierte Mineralformel auch unterleicht sauren Bedingungen in der Lage ist, den Zahnschmelz zu remineralisieren, durch den enthaltenen Kiefernkernholz-Extrakt sorgt die Zahncreme zudem für eine gründliche Zahnreinigung und wirkt beruhigend auf das Zahnfleisch.

Für eine fluoridlose Zahnschmelzremineralisation

Die patentierte Mineralienformel auf Basis eines Kalzium-Alkali-Orthophosphats fördert das natürliche Remineralisationsvermögen des Speichels, sodass der Zahnschmelz gestärkt und eine Zahnüberempfindlichkeit verringert wird – und– das selbst in einem leicht sauren Milieu, wie es in der Mundhöhle nach dem Verzehr von Speisen häufig vorliegt. Der Wirkstoffkomplex bildet im Speichel Kalium enthaltenes Apatit (K-A), das Kalzium- und Phosphationen frei setzt, die sich wie „synthetischer Zahnschmelz“ direkt am Zahn anlagern. Der Schmelz wird dadurch nachhaltig säurebeständiger und härter.

Wertvolle Inhaltsstoffe – natürlich wirksam

Die natürlichen Kieselsäure-Putzkörper sorgen für eine gezielte und schonende Entfernung des Zahnbelags – ohne den Zahnschmelz anzugreifen. Ganz nach den Grundsätzen des Hauses Wilms, enthält die Zahncreme neben dem Mineral ausschließlich Inhaltsstoffe auf natürlicher Basis. Dies bedeutet: keine Farbstoffe, keine Fluoride, keine Zuckeraustausch- oder Süßstoffe, keine Nanopartikel, Paraffine, Silikone oder andere Mineralölprodukte! Damit kann die Wilms PinusMineral-Zahncreme in jeder Situation und bei allen Patienten angewendet werden – vom Kleinkind bis ins hohe Alter.

Zuletzt angesehen