Naturkosmetik-Sonnenschutz / Bio-Sonnencreme

Schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne mit Naturkosmetik-Sonnenschutz. Sofortige Wirkung mit mineralischem Lichtschutzfaktor und hochwertigen Bio-Inhaltsstoffen. Tier- & Gewässer-freundlich. Ohne Nano-Partikel. Kein Mikroplastik.

Unsere Empfehlungen

Bio-Kinder-Sonnencreme LSF 30 Alteya Alteya
Bio-Kinder-Sonnencreme LSF 30
Inhalt 90 Milliliter (15,44 € * / 100 Milliliter)
ab 13,90 € *
NEU
SPEICK SUN Sonnencreme LSF 50+ sehr hoher Lichtschutz für Kinder geeignet Naturkosmetik SPEICK
SUN Sonnencreme LSF 50+
Inhalt 60 Milliliter (27,50 € * / 100 Milliliter)
16,50 € *
Sunny Day Tagescreme LSF 15 cobicos
Sunny Day Tagescreme LSF 15
Inhalt 50 Milliliter (90,00 € * / 100 Milliliter)
45,00 € *
CC Cream LSF 50 hell getönt eco cosmetics
CC Cream LSF 50 hell getönt
Inhalt 50 Milliliter (75,00 € * / 100 Milliliter)
37,50 € *
Sun Pact LSF 50+ WHAMISA
Sun Pact LSF 50+
Inhalt 16 Gramm (225,00 € * / 100 Gramm)
36,00 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Alga Maris Getönte Sonnen-Creme Gesicht bio LSF 30
Alga Maris
Getönte Sonnen-Creme Gesicht bio LSF 30
Inhalt 50 Milliliter (39,80 € * / 100 Milliliter)
19,90 € *
Bio-Kinder-Sonnencreme LSF 30 Alteya
Alteya
Bio-Kinder-Sonnencreme LSF 30
Inhalt 90 Milliliter (15,44 € * / 100 Milliliter)
ab 13,90 € *
Bio-Sonnencreme Gesicht Rose LSF 30
Alteya
Bio-Sonnencreme Gesicht Rose LSF 30
Inhalt 50 Milliliter (35,80 € * / 100 Milliliter)
ab 17,90 € *
Alga Maris Bio-Sonnenmilch LSF 30
Alga Maris
Bio-Sonnenmilch LSF 30
Inhalt 100 Milliliter
20,90 € *
Alga Maris Bio-Sonnenspray LSF 50+
Alga Maris
Bio-Sonnenspray LSF 50+
Inhalt 125 Milliliter (18,32 € * / 100 Milliliter)
22,90 € *
Alga Maris Bio-Sonnencreme Gesicht LSF 50
Alga Maris
Bio-Sonnencreme Gesicht LSF 50
Inhalt 50 Milliliter (35,80 € * / 100 Milliliter)
17,90 € *
Loose Mineral Foundation SPF25
INIKA
Loose Mineral Foundation SPF / LSF 25
Inhalt 8 Gramm (437,50 € * / 100 Gramm)
35,00 € *
Ausverkauft
Alva Sensitiv BB Creme light-beige LSF 20
Alva
Sensitiv BB Creme LSF 20
Inhalt 30 Milliliter (86,33 € * / 100 Milliliter)
25,90 € *
Alga Maris Bio-Sonnenspray LSF 30
Alga Maris
Bio-Sonnenspray LSF 30
Inhalt 125 Milliliter (16,72 € * / 100 Milliliter)
20,90 € *
Bio-Sonnencreme LSF 30 Alteya
Alteya
Bio-Sonnencreme LSF 30
Inhalt 90 Milliliter (15,44 € * / 100 Milliliter)
ab 13,90 € *
Sonnenspray LSF 50 Q10 getönt
eco cosmetics
Sonnenspray LSF 50 Q10 getönt
Inhalt 100 Milliliter
29,90 € *
Alga Maris Bio-Gesichts-Sonnencreme LSF 30
Alga Maris
Bio-Gesichts-Sonnencreme LSF 30
Inhalt 50 Milliliter (33,80 € * / 100 Milliliter)
16,90 € *
1 von 6

Ob Naturkosmetik Sonnencreme, Sonnenlotion, Sonnenspray: Hier werden Sie fündig!

Die Naturdrogerie bietet Ihnen eine breite Auswahl an Bio-Sonnenschutz für Gesicht und Körper, der nicht weißelt. So kommen Sie ohne Sonnenbrand durch den Sommer oder die Ferien in den Bergen oder wamen Ländern!

Neben eher klassischen Naturkosmetik-Sonnencremes mit mineralischem Lichtschutz und hoher Pflegewirkung, finden Sie bei uns auch Sonnenschutzmittel mit leichter Textur – zum Beispiel als Lotion oder Sonnenmilch – oder komplett transparent auf der Basis von Karanjaöl (ganz ohne Weißeln). Der mineralische Lichtschutz besteht aus Titandioxid und/oder Zinkoxid. Hier haben Sie die Wahl. In beiden Fällen können Sie Ihre Haut mit einem Lichtschutzfaktor (LSF) von bis zu 50+ vor Sonnen-Strahlen beschützen. Die transparenten Sunscreen-Produkte bieten einen SPF bis 30.

Vorteile von Naturkosmetik-Sonnenschutz

  • Sofortschutz: Mineralische Filter wirken sofort und müssen nicht einziehen um zu wirken
  • Umweltschutz: Tier- & Pflanzenwelt werden nicht durch chemische Filter geschädigt (kein Gefährdung von Korallenriffen), frei von Mikroplastik
  • Keine Nanopartikel: Alle unsere Sonnenschutzprodukte weisen Partikelgrößen aus, welche oberhalb der Klassifizierung von Nanopartikeln liegen und dringen nicht in die Haut ein
  • Verträglichkeit: keine chemischen Filter, viele duftfreie Sensitiv-Produkte, verträglich für Schwangere & Kinder

Mineralischer Lichtschutz und Karanjaöl sind sofort wirksam. So müssen Sie im Vergleich zu chemischen Lichtschutzfiltern nicht erst warten ehe Sie in die Sonne können. Die sofortige Wirkung des Sonnenschutzes ist besonders bei Kindern von Vorteil, da die Kleinen so nicht ungeduldig warten müssen. Dank praktischer Dosier-Spender ist auch die Entnahme kinderleicht und schnell. Die zarte Kinderhaut wird mit den wasserfesten Sonnencremes effektiv geschützt und gepflegt.

  • Mineralischer Lichtschutz wirkt direkt nach dem Auftragen.
  • Wie durch winzige Spiegel werden die schädliche Sonnenstrahlen refklektiert und dringen dadurch nicht in die Haut ein.
  • Unschädlich für Korallenriffe, Wasserorganismen und Gewässer. Mineralische Lichtschutzprodukte sind in allen Schnorchelgebieten erlaubt.

UV-Schutz ohne nano und ohne Mikroplastik

Unsere Sonnenschutzmittel enthalten keine Nano-Partikel; die mineralischen Lichtschutz-Komponenten wie non-nano Titandioxid können also die Hautbarriere nicht passieren. Zudem stehen sie auch nicht im Verdacht die Gesundheit oder die Gewässer zu gefährden. Nanomaterial, Parabene, Silikone, Mikroplastik und endokrine Disruptoren (hormonell wirksame Stoffe) kommen bei uns gar nicht erst ins Sortiment.

Die eingesetzten Pflanzenöle und besondere Extrakte aus z. B. Schilfrohr und Granatapfel pflegen die Haut und so leisten die Sonnencremes mehr als nur reinen Lichtschutz. Die Haut wird gestärkt und kommt besser mit der UVA- und UVB-Strahlung klar.

Siegel wie Ecocert, COSMOS (BDIH) oder Natrue garantieren Ihnen zusätzlich, dass es sich bei unseren Produkten um zertifizierte Naturkosmetik oder sogar Biokosmetik handelt. Unsere Marken Acorelle, Algamaris, Alteya, Alva, Cobicos, Eco Cosmetics, ey!, Inika, Speick, Santaverde und Whamisa halten sich selbstverständlich an diese strengen Kriterien.

Sonnenschutzprodukte: Passend für jede Gelegenheit

Wählen Sie hohe Lichtschutzfaktoren (30 bis 50), wenn Sie viel in der Sonne sind oder eine sonnenempfindliche Haut haben. Risikogruppen wie Sonnenallergiker sollten ebenso wie Babys und Kinder immer einen hohen oder sehr hohen LSF (50 bis 50+) verwenden. Dieser ist auch bei Aufenthalten in den Bergen oder am Strand wie auch bei Trend-Sportarten wie SUP (Stand Up Paddling) angesagt. Niedrige bis mittlere SPF (25 und darunter) eignen sich zum Beispiel für kurze Spaziergänge im Sommer. Denken Sie daran: Auch passende Kleidung wie ein Sonnenhut tragen zu einem umfassenden Sonnenschutz bei.

Naturkosmetik gegen Sonnenbrand: Geschützt von Kopf bis Fuß

Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl verschiedener Schutzprodukte. So finden Sie immer das Passende für Ihre ganz persönliche Anforderung.

  • Naturkosmetik Gesichtscreme mit Sonnenschutz getönt/ungetönt
  • Naturkosmetik Make-up mit Sonnenschutz als Puder, fester Balsam der Cushion Foundation
  • Cremes, Lotions und Sprays mit LSF für den ganzen Körper mit und ohne Tönung

Selbstverständlich können Sie unsere Bio-Sonnencremes bei vielen Gelegenheiten verwenden: im Büro, beim Sport oder auch beim Schwimmen. Achten Sie nur nach dem Aufenthalt in Pool, See oder Meer noch einmal Sonnen-Schutz nachzulegen. Es ist unvermeidlich, dass sich ein Teil abwäscht.

LSF, Hauttypen und Eigenschutzzeit

Eigenschutzzeit × Lichtschutzfaktor der Sonnencreme ergeben die maximal mögliche Zeit in der Sonne ohne Sonnenbrand.

Die Eigenschutzzeit ermittelt sich anhand des Hauttyps. Verschiedene Merkmale, wie Haut- & Haarfarbe geben Aufschluss um welchen Typ es sich handelt.

Eigenschutz-ZeitErkennungsmerkmale
Weniger als 10 Minuten Sehr helle Haut, Haar- und Augenfarbe, statt Bräune. Sommersprossen
10 bis 20 Minuten Helle Hauttypen, die sehr langsam braun werden
20 bis 30 Minuten Menschen mit mittlerer Hautfarbe, die langsam braun werden
Bis zu 30 Minuten Bräunliche bis olivfarbene Haut und schnelle Bräunung
Bis zu 90 Minuten Menschen mit dunklem und schwarzem Hauttyp

Mit Ihrer Eigenschutzzeit und dem Lichtschutzfaktor des jeweilgen Sonnenschutzproduktes ermitteln Sie, wie lange Sie sich sicher in der Sonne aufhalten können.

Beispiel

Eigenschutz-Zeit 10 Minuten x LSF 20 = 200 Minuten Sonnenbad ohne Risiko eines Sonnenbrandes.

So lautet die Faustregel, wenn alle Voraussetzungen optimal sind. Man sollte diese Zeit aber nie voll ausreizen. Der UV-Index in einer Wetter-App kann beispielsweise Auskunft über erhöhte Belastung geben und bei der Einschätzung helfen. Bei Reisen in den Süden oder wenig Vorbräunung empfiehlt sich vorsichtshalber der Griff zu einem höheren Lichtschutz-Faktor.

Außerdem gilt: Je mehr Sonnenschutz Sie auftragen, desto besser ist der Schutz. Zu wenig kann den Faktor unter die Angaben auf der Packung senken.

Tipps: Die richtige Anwendung

  • Eincremen vor dem Sonnenbad, damit der Sonnenschutz schon von der ersten Minute an wirken kann.
  • Mehrfach eincremen, wenn man länger in der Sonne ist. Schwitzen, Abrieb und Wasserkontakt reduzieren den schützenden Cremefilm. Wir empfehlen daher Sonnenschutzmittel etwa einmal stündlich aufzutragen, um die Schutzwirkung zu erhalten.
  • Es darf auch etwas mehr sein. Tragen Sie die Sonnencreme ruhig dick auf. Nur so ist der auf der Verpackung angegebene Sonnenschutz garantiert.
  • Schützende Kleidung bewahrt die Haut zusätzlich zur Sonnen-Creme vor schädigenden UV-Strahlen. Sonnenbrille nicht vergessen!
  • Meiden Sie nach Möglichkeit die pralle Sonne. Ein Aufenthalt im Schatten kann – besonders in der Mittagszeit, wenn die Strahlung am intensivsten ist – die Haut entlasten. Aber: Im Sommer sollte man sich auch im Schatten eincremen!

Sonnenschutz-Produkte kaufen bei naturdrogerie.shop

Bei Fragen rund um Sonnenschutzmittel zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns per Mail über das Kontaktformular - oder rufen Sie uns an unter 06131/5843178.

Schauen Sie auch in unserer Kategorie After Sun vorbei. Dort finden Sie zum gewählten Sonnenschutzmittel passende Biokosmetik-Pflegeprodukte damit die Sonnen-Bräune gleichmäßig wird und lange erhalten bleibt.

Fenster schließen
Naturkosmetik-Sonnenschutz / Bio-Sonnencreme

Ob Naturkosmetik Sonnencreme, Sonnenlotion, Sonnenspray: Hier werden Sie fündig!

Die Naturdrogerie bietet Ihnen eine breite Auswahl an Bio-Sonnenschutz für Gesicht und Körper, der nicht weißelt. So kommen Sie ohne Sonnenbrand durch den Sommer oder die Ferien in den Bergen oder wamen Ländern!

Neben eher klassischen Naturkosmetik-Sonnencremes mit mineralischem Lichtschutz und hoher Pflegewirkung, finden Sie bei uns auch Sonnenschutzmittel mit leichter Textur – zum Beispiel als Lotion oder Sonnenmilch – oder komplett transparent auf der Basis von Karanjaöl (ganz ohne Weißeln). Der mineralische Lichtschutz besteht aus Titandioxid und/oder Zinkoxid. Hier haben Sie die Wahl. In beiden Fällen können Sie Ihre Haut mit einem Lichtschutzfaktor (LSF) von bis zu 50+ vor Sonnen-Strahlen beschützen. Die transparenten Sunscreen-Produkte bieten einen SPF bis 30.

Vorteile von Naturkosmetik-Sonnenschutz

  • Sofortschutz: Mineralische Filter wirken sofort und müssen nicht einziehen um zu wirken
  • Umweltschutz: Tier- & Pflanzenwelt werden nicht durch chemische Filter geschädigt (kein Gefährdung von Korallenriffen), frei von Mikroplastik
  • Keine Nanopartikel: Alle unsere Sonnenschutzprodukte weisen Partikelgrößen aus, welche oberhalb der Klassifizierung von Nanopartikeln liegen und dringen nicht in die Haut ein
  • Verträglichkeit: keine chemischen Filter, viele duftfreie Sensitiv-Produkte, verträglich für Schwangere & Kinder

Mineralischer Lichtschutz und Karanjaöl sind sofort wirksam. So müssen Sie im Vergleich zu chemischen Lichtschutzfiltern nicht erst warten ehe Sie in die Sonne können. Die sofortige Wirkung des Sonnenschutzes ist besonders bei Kindern von Vorteil, da die Kleinen so nicht ungeduldig warten müssen. Dank praktischer Dosier-Spender ist auch die Entnahme kinderleicht und schnell. Die zarte Kinderhaut wird mit den wasserfesten Sonnencremes effektiv geschützt und gepflegt.

  • Mineralischer Lichtschutz wirkt direkt nach dem Auftragen.
  • Wie durch winzige Spiegel werden die schädliche Sonnenstrahlen refklektiert und dringen dadurch nicht in die Haut ein.
  • Unschädlich für Korallenriffe, Wasserorganismen und Gewässer. Mineralische Lichtschutzprodukte sind in allen Schnorchelgebieten erlaubt.

UV-Schutz ohne nano und ohne Mikroplastik

Unsere Sonnenschutzmittel enthalten keine Nano-Partikel; die mineralischen Lichtschutz-Komponenten wie non-nano Titandioxid können also die Hautbarriere nicht passieren. Zudem stehen sie auch nicht im Verdacht die Gesundheit oder die Gewässer zu gefährden. Nanomaterial, Parabene, Silikone, Mikroplastik und endokrine Disruptoren (hormonell wirksame Stoffe) kommen bei uns gar nicht erst ins Sortiment.

Die eingesetzten Pflanzenöle und besondere Extrakte aus z. B. Schilfrohr und Granatapfel pflegen die Haut und so leisten die Sonnencremes mehr als nur reinen Lichtschutz. Die Haut wird gestärkt und kommt besser mit der UVA- und UVB-Strahlung klar.

Siegel wie Ecocert, COSMOS (BDIH) oder Natrue garantieren Ihnen zusätzlich, dass es sich bei unseren Produkten um zertifizierte Naturkosmetik oder sogar Biokosmetik handelt. Unsere Marken Acorelle, Algamaris, Alteya, Alva, Cobicos, Eco Cosmetics, ey!, Inika, Speick, Santaverde und Whamisa halten sich selbstverständlich an diese strengen Kriterien.

Sonnenschutzprodukte: Passend für jede Gelegenheit

Wählen Sie hohe Lichtschutzfaktoren (30 bis 50), wenn Sie viel in der Sonne sind oder eine sonnenempfindliche Haut haben. Risikogruppen wie Sonnenallergiker sollten ebenso wie Babys und Kinder immer einen hohen oder sehr hohen LSF (50 bis 50+) verwenden. Dieser ist auch bei Aufenthalten in den Bergen oder am Strand wie auch bei Trend-Sportarten wie SUP (Stand Up Paddling) angesagt. Niedrige bis mittlere SPF (25 und darunter) eignen sich zum Beispiel für kurze Spaziergänge im Sommer. Denken Sie daran: Auch passende Kleidung wie ein Sonnenhut tragen zu einem umfassenden Sonnenschutz bei.

Naturkosmetik gegen Sonnenbrand: Geschützt von Kopf bis Fuß

Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl verschiedener Schutzprodukte. So finden Sie immer das Passende für Ihre ganz persönliche Anforderung.

  • Naturkosmetik Gesichtscreme mit Sonnenschutz getönt/ungetönt
  • Naturkosmetik Make-up mit Sonnenschutz als Puder, fester Balsam der Cushion Foundation
  • Cremes, Lotions und Sprays mit LSF für den ganzen Körper mit und ohne Tönung

Selbstverständlich können Sie unsere Bio-Sonnencremes bei vielen Gelegenheiten verwenden: im Büro, beim Sport oder auch beim Schwimmen. Achten Sie nur nach dem Aufenthalt in Pool, See oder Meer noch einmal Sonnen-Schutz nachzulegen. Es ist unvermeidlich, dass sich ein Teil abwäscht.

LSF, Hauttypen und Eigenschutzzeit

Eigenschutzzeit × Lichtschutzfaktor der Sonnencreme ergeben die maximal mögliche Zeit in der Sonne ohne Sonnenbrand.

Die Eigenschutzzeit ermittelt sich anhand des Hauttyps. Verschiedene Merkmale, wie Haut- & Haarfarbe geben Aufschluss um welchen Typ es sich handelt.

Eigenschutz-ZeitErkennungsmerkmale
Weniger als 10 Minuten Sehr helle Haut, Haar- und Augenfarbe, statt Bräune. Sommersprossen
10 bis 20 Minuten Helle Hauttypen, die sehr langsam braun werden
20 bis 30 Minuten Menschen mit mittlerer Hautfarbe, die langsam braun werden
Bis zu 30 Minuten Bräunliche bis olivfarbene Haut und schnelle Bräunung
Bis zu 90 Minuten Menschen mit dunklem und schwarzem Hauttyp

Mit Ihrer Eigenschutzzeit und dem Lichtschutzfaktor des jeweilgen Sonnenschutzproduktes ermitteln Sie, wie lange Sie sich sicher in der Sonne aufhalten können.

Beispiel

Eigenschutz-Zeit 10 Minuten x LSF 20 = 200 Minuten Sonnenbad ohne Risiko eines Sonnenbrandes.

So lautet die Faustregel, wenn alle Voraussetzungen optimal sind. Man sollte diese Zeit aber nie voll ausreizen. Der UV-Index in einer Wetter-App kann beispielsweise Auskunft über erhöhte Belastung geben und bei der Einschätzung helfen. Bei Reisen in den Süden oder wenig Vorbräunung empfiehlt sich vorsichtshalber der Griff zu einem höheren Lichtschutz-Faktor.

Außerdem gilt: Je mehr Sonnenschutz Sie auftragen, desto besser ist der Schutz. Zu wenig kann den Faktor unter die Angaben auf der Packung senken.

Tipps: Die richtige Anwendung

  • Eincremen vor dem Sonnenbad, damit der Sonnenschutz schon von der ersten Minute an wirken kann.
  • Mehrfach eincremen, wenn man länger in der Sonne ist. Schwitzen, Abrieb und Wasserkontakt reduzieren den schützenden Cremefilm. Wir empfehlen daher Sonnenschutzmittel etwa einmal stündlich aufzutragen, um die Schutzwirkung zu erhalten.
  • Es darf auch etwas mehr sein. Tragen Sie die Sonnencreme ruhig dick auf. Nur so ist der auf der Verpackung angegebene Sonnenschutz garantiert.
  • Schützende Kleidung bewahrt die Haut zusätzlich zur Sonnen-Creme vor schädigenden UV-Strahlen. Sonnenbrille nicht vergessen!
  • Meiden Sie nach Möglichkeit die pralle Sonne. Ein Aufenthalt im Schatten kann – besonders in der Mittagszeit, wenn die Strahlung am intensivsten ist – die Haut entlasten. Aber: Im Sommer sollte man sich auch im Schatten eincremen!

Sonnenschutz-Produkte kaufen bei naturdrogerie.shop

Bei Fragen rund um Sonnenschutzmittel zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns per Mail über das Kontaktformular - oder rufen Sie uns an unter 06131/5843178.

Schauen Sie auch in unserer Kategorie After Sun vorbei. Dort finden Sie zum gewählten Sonnenschutzmittel passende Biokosmetik-Pflegeprodukte damit die Sonnen-Bräune gleichmäßig wird und lange erhalten bleibt.

Zuletzt angesehen