Die Naturdrogerie

Ätherisches Orangen-Öl aus der Fruchtschale

Warm-fruchtiges und leicht süßliches Aroma: Gute Laune für Groß und Klein

Orangenöl hellt die Stimmung auf. Schlechte Laune verzieht sich schnell und Lebensfreude kehrt ein. Zudem hat ätherisches Orangen-Öl eine konzentrationsfördernde Wirkung. Auch in stressigen Situationen fängt es uns auf, ohne gleich müde zu machen. Es bringt Refokussierung, ohne aufzuregen.


Ätherisches Petit Grain-Öl aus Blättern und Fruchtansätzen

Herb-grüner Duft zur Tiefenentspannung

Petit Grain eignet sich unter anderem als Ergänzung oder Ersatz für Lavendel. Die stark beruhigende Wirkung hilft den Alltagsstress hinter sich zu lassen und kann so bei einem gesunden Schlaf unterstützen.


Ätherisches Neroli-Öl und Orangenblütenwasser

Lässt die Sonne auch an den dunkelsten Tagen scheinen

Neroliöl ist überaus kostbar. Umso erfeulicher, dass dieses Blütenöl auch in geringen Konzentrationen einen intensiv blumigen Duft verströmt, den man nicht verwechseln kann. Sowohl das ätherische Öl als auch das Orangenblütenwasser können dabei helfen, Ängste zu überwinden. Neroli wirkt beruhigend und harmonisierend.